Jeremias Pestalozzi

Violinist

Jeremias Pestalozzi ist Bachelor-Student bei Julia Fischer. Im April 2024 debütierte er an ihrer Seite mit der Tschechischen Philharmonie mit Bach’s Doppelviolinkonzert im Rudolfinum in Prag. 2005 geboren spielt Jeremias Geige seit er fünf Jahre alt ist. 2019 wurde er Jungstudent an der Hochschule für Musik und Theater München – erst bei Christoph Poppen und Simone und Peter Michielsen, ab April 2022 in der Klasse von Julia Fischer. Außerdem besuchte er Meisterkurse u.a. bei: Ana Chumachenco, Ingolf Turban und Nora Chastain. Bei Jugend musiziert gewann er 2018 (Duo) und 2019 (Solo) den 1. Preis auf Bundesebene. Seit seinem Debüt 2019 konzertierte er mehrmals mit den Bad Reichenhaller Philharmonikern und sammelte auch Solo-Erfahrungen mit dem Wendland Symphonie Orchester und dem Philharmonischen Orchester Isartal (mit u.a. Mozart-, Mendelssohn-, Tchaikovsky- und Bruch-Violinkonzert). 2023 spielte er als Solist drei Konzerte mit der Deutschen Streicherphilhamonie, wobei er das Orchester auch leitete. Außerdem war er zu verschiedenen Festivals eingeladen, z.B. zum Ickinger Frühling und zu den Festpielen Mecklenburg-Vorpommern.